Polystyrol

Polystyrol
Polystyrol n polystyrene plastics

Deutsch-Englisch Wörterbuch der Elektrotechnik und Elektronik. 2013.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Look at other dictionaries:

  • polystyrol — polystyrol, sulphide, sulphone see poly …   Useful english dictionary

  • Polystyrol — Strukturformel Allgemeines Name Polystyrol Andere Namen Polyst …   Deutsch Wikipedia

  • Polystyrol — Po|ly|sty|rol 〈n. 11; Abk.: PS〉 durch Polymerisation von Styrol hergestellter, hornartig harter, zäher, geruchloser, nicht gesundheitsschädlicher Kunststoff [<grch. polys „viel“ + Styrol] * * * Po|ly|sty|rol, eigtl. Poly(styrol); S:… …   Universal-Lexikon

  • Polystyrol-Divinylbenzol Copolymere — erhält man, wenn Polystyrol mit Divinylbenzol (DVB) zusammen polymerisiert wird. Dabei bildet das DVB Brücken zwischen den Polystyrol Makromolekülen und bewirkt so eine dauerhafte Formstabilität. Diese Brückenbildung wird auch Vernetzung genannt …   Deutsch Wikipedia

  • Polystyrol-Divinylbenzol-Copolymere — erhält man, wenn Polystyrol mit Divinylbenzol (DVB) zusammen polymerisiert wird. Dabei bildet das DVB Brücken zwischen den Polystyrol Makromolekülen und bewirkt so eine dauerhafte Formstabilität. Diese Brückenbildung wird auch Vernetzung genannt …   Deutsch Wikipedia

  • Polystyrol-Folienkondensator — Kunststoff Folienkondensatoren, auch „Folienkondensatoren“ oder kurz „Folkos“ genannt, sind elektrische Kondensatoren mit isolierenden Kunststofffolien als Dielektrikum. Die Kunststoffe werden dafür in speziellen Verfahren zu extrem dünnen Folien …   Deutsch Wikipedia

  • Polystyrol — Po|ly|sty|rol 〈n.; Gen.: s, Pl.: e; Chemie〉 durch Polymerisation von Styrol hergestellter Kunststoff …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Polystyrol — Po|ly|sty|rol* das; s, e <zu ↑poly...> in zahlreichen Formen gehandelter, vielseitig verwendeter Kunststoff aus polymerisiertem Styrol …   Das große Fremdwörterbuch

  • Polystyrol — Po|ly|sty|rol, das; s, e <griechisch; lateinisch> (Chemie ein Kunststoff) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Polystyrol (PS) — entsteht durch Polymerisation von Styrol, das aus Benzol und Ethylen hergestellt wird (Thermoplast). Es ist relativ hart, spröde, glasklar und besitzt einen Oberflächenglanz. Es kann mit Strangguss (Extrudern) und Spritzgussmaschinen verarbeitet… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Polystyrol schlagfest — Strukturformel Styrol Butadien Kautschuk ist der Ausgangsstoff für die weitaus am meisten hergestellte Variante des synthetischen Gummis. Sein Kurzzeichen ist SBR, abgeleitet von der englischen Bezeichnung „Styrene Butadiene Rubber“. Es ist ein… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”